Männer in Sorge und Pflege

Geschlechterrollen von Männern und Frauen im Wandel


Impressum

verantwortlich i. S. d. § 55 Abs. 2 RStV:

Johannes Busse

Fon: 0177-9766794

mail: info [ ] maenner-in-sorge.de

Haftungsausschluss für Links

Diese Webseite enthält Links zu externen Webseiten Dritter (z. B. Tagungshaus, Referentinnen etc.), auf deren Inhalte der Betreiber dieser Webseite keinen Einfluss hat und von denen er sich aus Haftungsgründen distanziert. Daher kann er für die fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. 

Datenschutzerklärung

Mit der Anmeldung zu der Veranstaltung sowie der Kontaktaufnahme via Web-Formular erklärt sich die von der Datenübermittlung betroffene Person ausdrücklich mit der Verarbeitung der von ihr zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten einverstanden. Die Daten werden in zweckangemessener Weise verarbeitet und können im Zuge der Veranstaltungsvorbereitung und Durchführung auch an Dritte weitergegeben werden. Nach Abschluss der Veranstaltung und Versand der Veranstaltungsergebnisse werden die personenbezogenen Daten vom Organisationsteam gelöscht.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung gem. § 24 DSGVO ist das Organisationsteam sowie die Studienstiftung des deutschen Volkes (Studienstiftung).

Im Zuge der Anmeldung werden unter Umständen (Speisewünsche/Unverträglichkeiten) auch besondere personenbezogene Daten gem. § 9 DSGVO verarbeitet (Gesundheitsdaten). Die Angabe erfolgt freiwillig und der Verarbeitung stimmt die betroffene Person ausdrücklich zu.

Die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann von der betroffenen Person jederzeit schriftlich widerrufen werden. Mit dem Widerruf kann eine Veranstaltungsteilnahme allerdings nicht weiter gewährleistet werden. Ein Widerruf erfolgt per mail an info [ ] maenner-in-sorge.de

Fotos, die auf dieser Veranstaltung entstanden sind und auf denen eine betroffene Person abgebildet ist, können durch die Studienstiftung für eine Veröffentlichung im Jahresbericht, Newsletter, Wissenschaftlichen Programm, auf der offiziellen Facebook-Seite der Studienstiftung oder im Daidalosnet verwendet werden. Sollte die betroffene Person damit nicht einverstanden sein, erfolgt ein entsprechender Hinweis der betroffenen Person an das Organisationsteam.